25. städtische Gemeinschaftsausstellung Erkrather Künstler*innen

Jubiläumsausstellung
Inzwischen weit über Erkrath hinaus bekannt, vereint die jurierte Ausstellung seit 25 Jahren eine jährlich wechselnde Auswahl verschiedener Genres von Malerei über Grafik und Zeichnung sowie Plastik, Skulptur und Objektinstallation, bis hinzu Collage, Fotografie, Neuen Medien und Performances.

Neben einem Jurypreis wird auch ein Publikumspreis verliehen.

Gemeinschaftliche Ausstellung Erkrather Künstlerinnen und Künstler im historischen Lokschuppen Hochdahl mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins neanderland KULTUR e.V. und der Stiftung der Kreissparkasse Düsseldorf.

Zum neuen Titel der Erkrather Kunstausstellung wird es im Frühjahr 2020 weitere Informationen geben. Bis der neue Titel feststeht, wird die Website weiterhin den alten Namen LOKart tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.