Bergisches Theaterfestival

Mal woanders als in der eigenen Stadt auftreten, Theatersport ausprobieren, sich mit anderen Jugend- oder Schultheatern messen oder eine Theatersportmeisterschaft miterleben: das alles geht beim Bergischen Theaterfestival.

Das Bergische Theaterfestival ist ein Zusammenschluss von fünf Veranstaltern, die sich für das Amateurtheater im Bergischen Land stark machen.
Vom 3. April bis zum 22. Oktober 2017 wurde im Kreis Mettmann, Rheinisch-Bergischen Kreis, Oberbergischen Kreis sowie den drei Städten Solingen, Remscheid und Wuppertal ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Dabei wurden unter dem Titel „Alles Theater!“ Gastspielauftritte und Kooperationen unterstützt, Workshops und Wettbewerbe für Schul- und Amateurtheater ausgerichtet sowie die ersten bergischen Theatersportmeisterschaften verwirklicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.